Menschen Shop

the Brooklyn Beef Club

Bistro/ Brasserie/ Rotisserie  Steakhouse
schöne Streaks und tolle Whisky-Bar!

Der New Yorker Stadtteil Brooklyn ist in Berlin ist mit dem sogenannten Brooklyn Beef Club auf besondere Art vertreten, denn der Eigentümer Alexander Schmidtvogel hat sich zur Aufgabe gemacht, nicht nur die besten Amerikanischen Steaks der Stadt aufzutischen, sondern diese in einem möglichst authentisch gestaltetem Rahmen, der ein echtes New-Yorker-Steakhouse darstellt, zu servieren. Noch lobenswerter erschien mir aber die Aussage, dass die Küche des Hauses generell auf sämtliche Convenience-Produkte verzichtet und alle Speisen frisch und hausgemacht sind. Das Rib eye Steak ist schlicht sensationell, das Porterhouse geschmacklich ebenfalls ausgezeichnet (für unsere Begriffe aber eher ein T-Bone-Steak). Eine wahre Freude ist es in die handwerklich tadellos produzierten hausgemachten Pommes frites hineinzubeißen.

Freunde des Elixiers namens Whisky werden schließlich höchsterfreut darüber sein, dass man hier an der Bar über 170 unterschiedliche Kreszenzen (zum Teil sogar echte Raritäten) verkosten kann. Ein Steak-Lokal, wie es sein soll und wie es auch in New York kaum wesentlich bessere gibt!

x
x
x

Warenwert :