Menschen Shop

Cookies Cream

Klassische Bar  Restaurant
kreative vegetarische Küche in Bunker ähnlichem Ambiente

Ein vegetarisches Lokal in Berlin, dem vermeintlichen Zentrum vegetarischen und veganen Getues, ist an sich zunächst einmal nichts sonderlich Überraschendes. Und dennoch ist das Cookies Cream anders als all die anderen von Weltverbesserern und selbsternannten Gesundheitsaposteln geprägten Vegan-Szenelokale, die meist mit mehr oder weniger fundamentalistischen und antidemokratisch anmutenden Parolen auffallen, denn mit guter Küche.

Doch genau das ist der Punkt, der das Cookies Cream anders macht: seine nicht nur gute, sondern vor allem sehr kreative Küche! Der zwar nicht besonders schicke, dafür aber extrem hippe Laden liegt etwas versteckt in einem fensterlosen, bunkerähnlichem Nebenraum des „Clubs Cookies“ und setzt auf eine saisonal abgestimmte vegetarische Küche. Sehr interessant ist dabei, dass Küchenchef Stephan Hentschel ein ganz besonders innovatives Konzept verfolgt, denn er verzichtet komplett auf Reis, Teigwaren und die aus ökologischer Sichtweise doch zumindest fragwürdigen Soja-Produkte wie Tofu & Co. Dafür nutzt er die ganze Bandbreite der Milchprodukte und zaubert geschmacksorientierte, sehr konzentrierte und fantasievolle Gerichte, die den Gaumen verzücken und dabei keinerlei Show-Effekte brauchen, so gut munde sie. Stephan Hentschel selbst ist kein Vegetarier, vielleicht schmecken seine Rezepturen deshalb so ausgewogen und begeistern dabei Vegetarier und Omnivoren gleichermaßen.

x
x
x

Warenwert :