Menschen

Die Grasel-Wirtin

Österreich
Gasthaus/ Wirtshaus
Das bodenständige Wirtshaus verwöhnt mit regionalen Waldviertler Schmankerln und Gutbürgerlicher Hausmannskost.

Es war einmal ein Räuberhauptmann namens Johann Georg Grasel, der zwar ein übler Bursche gewesen sein muss jedoch in der Erinnerung der Waldviertler und Südmährer noch heute als der „edle Räuber“, der die Reichen gestraft und die Armen beschenkt hatte, weiter lebt; sozusagen als Alt-Österreichischer „Robin Hood“.

Johann Gorg Grasel wurde 1790 im südmährischen Neu-Serowitz geboren, wo sein Vater den geächteten Beruf des Schinders ausübte; hauptsächlich lebten er und seine Familie aber von Diebstählen, Betrügereien und Raubzügen, auf die der junge Grasel seinen Vater schon früh begleitete. Doch sehr bald gründete er seine eigene Räuberbande und diese erlangte rasch traurige Berühmtheit. Im späteren Prozess konnten Johann Grasel 71 Verbrechen nachgewiesen werden – alleine aus dem Jahre 1814! Darunter auch ein grausamer Totschlag aus Habgier bei dem er Anna Maria Schindler in Zwettel erschlug, was ihm schließlich den Kopf kosten sollte.

Durch eine List und einen Verrat konnten er und zwei seiner engsten „Mitarbeiter“ am 20. November 1815 im Wirtshaus zu Mörtersdorf verhaftet werden. Nach einem langen Prozess verkündete das Militärgericht zu Wien am 28. Jänner 1818 das Todesurteil über Grasl und seine Weggefährten. Am 31. Jänner 1818 um 8 Uhr früh wurden sie in Wien, vor dem Neutor auf dem Glacis, im Beisein einer riesigen Menschenmenge öffentlich durch den Strang hingerichtet.

Obwohl er nur 28 Jahre alt wurde, gelang es Johann Georg Grasel zur Legende zu werden. Das Gasthaus in dem Grasel ergriffen wurde steht heute noch – und bei der „Grasel Wirtin“ Anna Rehatschek lebt die Legende weiter. Optimal für eine “Rast am Heimweg” von oder nach Wien. Die Küche des bodenständigen Wirtshauses verwöhnt mit regionalen Waldviertler Schmankerln, Gutbürgerlicher Hausmannskost, Heurigenspezialitäten und gepflegten Weinen und Bieren der Region. Besonderes zu empfehlen: Das Karpfenfilet oder die Grammeltorte!

x
x
x

Das könnte Sie auch interessieren ...

  • Waldviertler Grammelkuchen
    Waldviertel
    Waldviertler Grammelkuchen

    Weiterlesen
  • Waldviertler Karpfen "natur"
    Waldviertel
    Waldviertler Karpfen "natur"

    Weiterlesen
  • Karpfensuppe mit Semmelschöberl
    Waldviertel
    Karpfensuppe mit Semmelschöberl

    Weiterlesen
  • Waldviertler Ochsenschlepp
    Waldviertel
    Waldviertler Ochsenschlepp

    Weiterlesen

Warenwert :