Menschen

Franc Fabec

Italien
Agritourismo/ Ferienhof

Franc ist eigentlich studierter Historiker, doch leitet er viel lieber seinen urigen Agriturismo (mit Übernachtungsmöglichkeit), der zweigeteilt ist: einerseits das Haupthaus mit Gästezimmern und "Rauchkuchl", andererseits die Osmiza (Frasca) mit exzellenten - selbstverständlich hausgemachten - Wurstwaren und einem gebratenen Bauchfleisch, das man sich nicht entgehen lassen sollte. Dass hier auch der Terrano und der Malvasia (naturtrüb vom Fass!) besonders gut schmecken, scheint da fast selbstverständlich. Eine Destination im Karst, der man unbedingt einen Besuch abstatten muss.

x
x
x

Das könnte Sie auch interessieren ...

  • Piatto misto del Carso
    Carso/ Karst
    Piatto misto del Carso

    Gemischte Karst-Platte

    Weiterlesen
  • Crostini del Carso
    Carso/ Karst
    Crostini del Carso

    Karnische Crostini

    Weiterlesen

Warenwert :