Menschen Shop

Contorni, verdure, funghi e uove in der Triestiner Küche

Beilagen, Gemüse, Pilze und Eierspeisen

Sauerkraut und Kartoffeln bilden zusammen mit Bohnen die beliebtesten Beilagen der Triestiner, weshalb die Küche viele unterschiedliche Rezepte für diese herzhaften Köstlichkeiten kennt. Beim Gemüse dominieren Spinat, Zucchini, Melanzani und Paprika. Geradezu verrückt sind die Triestiner nach den aromatischen Pilzen des Hinterlandes, die entweder roh als Salat genossen werden oder kurz in der Pfanne gebraten als Beilage dienen.

Omnipräsent ist in Triest, wie übrigens auch im Karst, das Ei, das zunächst einmal einfach als hartgekochtes Ei (zum Wein) gegessen wird. Aber auch Omeletts und Rühreier sind weit verbreitet, denn diese lassen sich mit allen möglichen Leckereien (wie Trüffel, Schinken, Wildspargel & Co) verfeinern.

x
x
x

Das könnte Sie auch interessieren ...

  • Triest
    Triest
    Triest

    "Fleischverliebtes" Triest

    Weiterlesen
  • Peperonata alla triestina
    Triest
    Peperonata alla triestina

    Paprikagemüse nach Triestiner Art

    Weiterlesen
  • Gnochi de patate a la triestina
    Triest
    Gnochi de patate a la triestina

    Kartoffelnockerl nach Triestiner Art

    Weiterlesen
  • Polenta triestina
    Triest
    Polenta triestina

    Die Zubereitung von Polenta braucht Geduld beim Rühren

    Weiterlesen
  • Ovi strapazai col tratufo bianco
    Triest
    Ovi strapazai col tratufo bianco

    Rühreier mit weißer Trüffel

    Weiterlesen
  • Frittata con prosciutto cotto
    Triest
    Frittata con prosciutto cotto

    Omelette mit Kochschinken

    Weiterlesen

Warenwert :