Menschen

Gailtaler Speck g.g.A.

Österreich
Schinken & Speck
Wenn Speckträume wahr werden

Wer sich auf die Suche nach dem Speckparadies macht oder schon lange auf der Suche danach ist, dem sei stolz verkündet: Im Gailtal liegt es, dort, wo sich die würzig-frische Luft der Berge mit südlichen Winden mischt. Ein jedes leidenschaftlich für den Speck schlagende Herz schlägt hier Purzelbäume vor Glück: gut geräuchert und abgehangen spiegelt sich im Gailtaler Speck der Charakter der Karnischen Region und überzeugt mit seinem bodenständig-kernigen Aroma. Gailtaler Speck ist wahrhaftig mehr als nur ein großartiger Speck – er ist Wegbegleiter und Lebensversüßer und das seit etlichen Jahrhunderten.

Optisch tritt der Gailtaler Speck als halbes Schneewittchen auf: charakteristisch ist die rote Farbe und das schneeweiße Fett; und geschmacklich als kulinarische Wunderreise: zart im Biss, mürb zergehend auf der Zunge, mit mildsalzigem, gut ausgeprägtem Pökel-, Räucher- und Fleischgeschmack. Er wird mit grünen und roten Qualitätssicherungsplomben gekennzeichnet, damit man sofort erkennt, ob der Speck von bäuerlichen Familienbetrieben (grüne Plombe) oder von Fleischern produziert wird (rote Plombe).

x
x
x

Das könnte Sie auch interessieren ...

  • Gailtaler Hirtenjause
    Gailtal & Lesachtal
    Gailtaler Hirtenjause

    Weiterlesen
  • Karnische Aromen
    Gailtal & Lesachtal
    Karnische Aromen

    Weiterlesen
  • Frigga
    Gailtal & Lesachtal
    Frigga

    Weiterlesen
  • Hansbauerhof
    Gailtal & Lesachtal
    Hansbauerhof

    Naturverbundenheit großgeschrieben!

    Weiterlesen

Warenwert :