Menschen

Sauwald Wodka

Österreich
Brände & Schnäpse
Der wunderbare Kartoffelschnaps aus dem Sauwald

An einem der schönsten Aus- und Weitblicke von ganz Österreich, nämlich beim Donaublick von St. Aegidi produziert Martin Paminger eine interessante Sauwald-Spezialität. Bei dieser Spezialität handelt es sich um den sogenannten Sauwald-Wodka.

Die Idee einen solchen Wodka zu brennen kam Martin Paminger im schönen Schweden, das er im Rahmen eines transnationalen LEADER-Projektes mit Fachexkursion besuchte. Nach vielen Test – insgesamt tüftelte Martin Paminger über ein Jahr an seinem Wodka – entschied er sich für die mehlige Erdäpfelsorte namens „Freya“, aus der er nun seinen Brand erzeugt.

Bei der Dreiländermesse im März 2010 in Passau stellte er sein Produkt erstmals einer breiten Öffentlichkeit vor und nach dem ersten Schluck kann man nachvollziehen, dass er mit diesem Brand große Erfolge feierte und sicherlich feiern wird.

x
x
x

Warenwert :