Menschen

Pankrazhofer

Österreich
Destillerie/ Schnapsbrenner  Direktvermarkter  Fruchtsaft- / Limonadenerzeugung  Heuriger/ Buschenschank/ Frasca
Mühlviertler Mostmacher aus Leidenschaft

So wie fast in ganz Oberösterreich hat das Mostmachen im Mühlviertel eine lange Tradition. Früher als „Landessäure“ abgewertet, präsentieren sich die hervorragenden Apfel-, Birnen- und Mischlingsmoste heute als qualitativ hochwertige Speisebegleiter mit großem Trinkvergnügen. Diese Wandlung zum gern getrunkenen Traditionsgetränk ist vor allem den Mostpionieren der Region zu verdanken.

Beim Pankrazhofer in Tragwein lässt man das Ursprungsgetränk neu aufleben. Mit viel Leidenschaft wird hier seit Generationen das Streuobst gepresst und zu Most verarbeitet. Stillstand jedoch kennen Eva und Norbert Eder nicht. Die Tradition wird stetig weiterentwickelt und damit auch die Qualität der Produkte. Sie gehören zur neuen Generation der Mostproduzenten – immer auf der Suche nach etwas Neuem, Besonderem für den anspruchsvollen Genießer – und doch wird die Mühlviertler Heimat nicht vergessen. Das Terroir soll nicht verleugnet werden, ganz im Gegenteil. Alte, regionale Apfel- und Birnensorten reifen in der einzigartigen Naturlandschaft heran und werden dann aromaschonend, mit modernster Technik, verarbeitet. Auf die Erntemenge wird genauso wenig Einfluss genommen, wie auf ein fixes Sortiment – wie viel produziert wird, das entscheidet alleine die Natur. Die reinsortigen Moste zeigen allesamt ihren unterschiedlichen Charakter. Vom halbmilden, unaufdringlichen und fein strukturierten Jonagold-Apfelmost über den sehr kräftigen Winawitz-Birnenmost bis hin zum lieblichen und leichten Most von der Kletzenbirne. Majestätisch zeigt sich die „Novemberkönigin“, ein halbtrockener Apfel-Birnen-Most, der seinem Namen gerecht wird. Während man andächtig über seine Vielschichtigkeit philosophiert, kann es leicht passieren, dass sich das Glas schneller leert als einem lieb ist. Mit dem aromatischen Frizzante zeigt sich die anspruchsvolle Speckbirne in völlig neuem Licht. Ein prickelndes Vergnügen, das der Gaumen nicht verpassen sollte.

Außerdem werden neben den unterschiedlichsten, direkt gepressten Säfte in Bio-Qualität, verschiedenste Edelbrände (zum Teil in Mühlviertler Eichenfässer gelagert) im einladenden Hofladen angeboten. Ab November 2015 werden sich zudem Apfel-, Most- und Birnen Balsam-Essig in das Sortiment einreihen.

Was man sich nicht entgehen lassen sollte: Im heimeligen Mostheurigen bietet sich die Möglichkeit (viermal im Jahr) neben den köstlichen Getränken, wunderbare (Fleisch-)Schmankerl aus eigener Produktion zu genießen.

x
x
x

Das könnte Sie auch interessieren ...

  • Most & Met in Oberösterreich
    Most & Met in Oberösterreich

    Renaissance historischer Haustrunke

    Weiterlesen
  • Pankrazhofer Bio-Speckbirnen Frizzante
    Mühlviertel
    Pankrazhofer Bio-Speckbirnen Frizzante

    Prickelndes Vergnügen aus dem Mühlviertel

    Weiterlesen
  • Pankrazhofer Novemberkönigin
    Mühlviertel
    Pankrazhofer Novemberkönigin

    Eleganter Apfel-Birnenmost aus dem Mühlviertel

    Weiterlesen

Warenwert :