Menschen

Weingut Daschl

Österreich
Weinhauer/ Winzer
Elegante Lagenweine mit persönlicher Note

„Ich bin überzeugt, dass es für Kunden viel interessanter ist, Weine zu trinken, die eine persönliche Note widerspiegeln, als Weine zu probieren, die sich nur in Nuancen unterscheiden.", das ist der Grundsatz von Karl Daschl jun.. Ein ungeschriebenes Gesetz, das für den Winzer zur Maxime wurde.

Der Weinbau liegt der Familie Daschl im Blut. Bereits über Generationen verschreibt man sich im Gobelsburger Traditionsbetrieb der Kunst des Weinbaus. Und einige Kunden halten schon fast 100 Jahre dem Qualitätsweingut aus dem Kamptal die Treue.

Trauben aus einer Gesamtfläche von rund 20 ha ermöglichen es dem Weingut Daschl, ein abgerundetes Programm anzubieten. Es besticht durch die für das Kamptal typische Sortenreinheit. Mit einem Anteil von 45 % ist der Grüne Veltliner die Hauptanbausorte, gefolgt von Zweigelt und Riesling.

Die elegant kräftigen Lagenweine, die von ausgesuchten Trauben der gebietstypischen Rieden gekeltert werden, überzeugen mit einem eleganten Auftritt. Die Rotweine reichen vom samtigen St. Laurent, bis hin zu den im Barrique gelagerten vollmundigen Rotweinen wie Zweigelt und Cuvée. Als Besonderheiten verfügt das Weingut Daschl über Jahrgangsweine bis zum Jahr 1950 zurück.

x
x
x

Warenwert :