Menschen

Weingut Denk

Österreich
Weinhauer/ Winzer
Genuss und Lebensfreude

Das Weingut befindet sich seit 1861 im Besitz der Familie Walter Denk, die seit nunmehr vier Generationen Weinbau betreibt. Es werden ca. 8 Hektar bewirtschaftet, davon fallen ca. 4 Hektar auf Bergland mit Terrassenanbau. Die Sorten Grüner Veltliner und Riesling gedeihen in den Spitzenlagen Weißenkirchens wie Achleiten, Buschenberg , Hinterkirchen und Steinriegl, zudem werden die Sorten Frühroter Veltliner und Müller-Thurgau in verschiedenen Qualitätsstufen angebaut, bei den Rotweinen sind es Zweigelt und Rösler.

Das Haus Walter Denk ist stets bemüht Weine zu keltern, die für Genuss und Lebensfreude stehen.

Sehr viel Wert wird auf eine naturnahe Bearbeitung der Weinstöcke gelegt. Im Keller sind eine schonende, rasche Verarbeitung, kühle Gärführung und Hygiene die Schlüssel zum Erfolg. Die Mitgliedschaft bei der Vinea Wachau ermöglicht es die erstklassigen, fruchtbetonten Weine in den Qualitätskategorien Steinfeder, Federspiel und Smaragd auszubauen.

x
x
x

Warenwert :