Menschen

Weingut Kurt Angerer

Österreich
Weinhauer/ Winzer
Kompromissloses Engagement und ausdrucksstarke Veltliner

Kurt Angerer ist einer jener Winzer, die bodenständiges Denken mit modernen Techniken und einer gewissen „Weltoffenheit“ verbinden wollen. Und daher steht das Weingut Kurt Angerer für die glückliche Verbindung von Natur und Kultur sowie den Ideenreichtum und die Schaffenskraft eines Winzers aus der neuen Generation. Kurt Angerer bewirtschaftet 43 Hektar, von denen 60 % den weißen und 40 % den roten Trauben gewidmet sind, die wichtigste Sorte ist gebietstypisch der Grüne Veltliner.

Durch kompromissloses Engagement für höchste Qualität schon im Weinberg und erst recht bei der Vinifikation im eigenen Keller entstehen bei Kurt Angerer Weine, die zu den besten aus dem Kamptal zählen.

Eine Spezialität von Kurt Angerer ist, dass insbesondere die Grünen Veltliner ihre mineralische Struktur und ihre unterschiedlichen Standorte auszudrücken im Stande sind. Der Grüne Veltliner „Unfiltriert“ kann hier als „primus ex pares“ hervorgehoben werden, denn es handelt sich bei ihm um einen sehr extravaganten, ausdrucksstarken und eigenwilligen Veltliner, der nahezu burgundische Stilistik aufweist. Sehr schön sind seine vollen Kräuteraromen und vegetalen Noten, sicherlich kein „klassischer“ Veltliner, dafür aber wunderbar individuell.

x
x
x

Warenwert :