Menschen

Weingut R&A Pfaffl

Österreich
Weinhauer/ Winzer
Mit Persönlichkeit und Feingefühl zu Spitzenweine

Ihre Liebe zum guten Wein haben Roman und Adelheid Pfaffl, die das Weingut aufgebaut haben, wohl an ihre Kinder weiter gegeben. Heute sind die Geschwister Roman Josef Pfaffl und Heidi Fischer für das 90 ha große Weingut verantwortlich. Dass ihnen die Arbeit mit und für den Wein große Freude bereitet, sieht man schon bei der Pflege der Weingärten, die ihnen besonders wichtig ist. Die Familie Pfaffl versucht dabei möglichst naturnah und schonend zu arbeiten. Da ist ihnen bewusst, dass hochwertige Trauben nur durch intensive Anstrengungen während des Jahres entstehen. Daher wird schon beim Rebschnitt der Ertrag pro Stock eingeschränkt, im Frühjahr und Sommer wird mit penibler Laubarbeit und weiterer Ertragsreduktion fortgefahren, damit die Rebe ihre ganze Kraft in die wenigen, verbleibenden Trauben stecken kann. Dadurch wird eine hervorragende Komplexität in den Weinen erreicht, die dem Genießer auch Jahre später noch Freude bereitet.

Verstreut in verschiedenen Gemeinden rund um Stetten liegen die Weingärten und, weil es sehr nahe liegt, auch in Wien. Etwa 70% der Weingärten sind mit Weißweinen bestockt. Besonderes Interesse schenkt man dem Grünen Veltliner, der von leicht, spritzig bis kräftig und rund ausgebaut wird; das Weingut Pfaffl versucht dabei alle seine Facetten zu ergründen. Große Freude bereitet dem Weinkonsumenten auch der Riesling des Hauses, da er hier seine ganze Mineralität zeigen darf.

Glanzstücke des Hauses sind sicherlich der wunderschön harmonische Chardonnay „Exklusiv“, mit einem Hauch von Nuss und Holz, sowie der exzellente und knackige Weißburgunder „Nussern“ mit seinen feinen Nussaromen und einem fruchtigen Abgang.

x
x
x

Warenwert :