Menschen

Weingut Stadlmann

Österreich
Weinhauer/ Winzer
Balance und Harmonie

Das traditionsreiche Weingut besteht bereits in 7. Generation. Seit dem Jahre 1780 ist man hier um Qualitätsweine bemüht, den Grundstock hierfür bilden das über Generationen gesammelte Wissen und natürlich die Weingärten. In den 15 ha Weingärten, im Herzen der Thermenregion gelegen, gedeihen vorwiegend alte Rebstöcke (bis zu 45 Jahre), die mit Boden und Klima der Thermenregion perfekt harmonieren. Sie werden nach dem Prinzip einer konsequenten Ertragsbeschränkung bewirtschaftet - seit 2007 wird nach biologischen Richtlinien gearbeitet.

Das Hause Stadlmann hat sich vor allem den Weißweinen verschrieben, allen voran dem Zierfandler. Neben dem ausgezeichneten Rotgipfler „Tagelsteiner“ ist der berühmte Zierfandler "Mandel-Höh“, ein Wein voller Kraft, Dichte und Aromenvielfalt die beeindruckendste Visitenkarte des Hauses. Ebenso ist die edelsüße Zierfandler Beerenauslese sehr zu empfehlen.

x
x
x

Warenwert :