Menschen

Weingut Weinrieder

Österreich
Weinhauer/ Winzer
Das Weinviertel von seiner süßen Seite

Mitten im Herzen des Weinviertels liegt Kleinhadersdorf, in dem das Weingut „Weinrieder“ beheimatet ist. Von hier, an der Schnittstelle zwischen Wien und Brünn, stammt übrigens der größte Teil der Spitzenweine für die österreichische Sekterzeugung.

Das Weingut Weinrieder hat sich ausschließlich auf die Erzeugung von hochwertigen Weißweinen - kraftvollen Premiumqualitäten mit hohem Potential - und auf die Erzeugung von erstklassigen Süßweinen spezialisiert. Das Traubenmaterial für die Weine stammt von 20 ha besten Süd- und Südwestlagen; die bekanntesten sind Birthal, Kugler, Schneiderberg, Hohenleiten und Bockgärten. Das ausgeglichene Kleinklima und die fruchtbaren Löß- und Lehmböden ermöglichen Weine von besonderer Art.

Naturnaher Weinbau, rigorose Ertragsbeschränkung (durch kurzen Rebschnitt und ausdünnen bis auf eine Traube/ Rebstock), behutsame Traubenverarbeitung, sanftes Pressen, das Naturbelassen (kein Aufzuckern) sowie das Vergären im Stahltank sind die Eckpfeiler für die brillanten Weine.

Das edelsüße Sortiment von internationaler Klasse überzeugt mit einem phantastischen Süße-Säurespiel und besteht aus einem seidig-eleganten Eiswein Welschriesling, dem sehr delikatem Eiswein Riesling „Schneiderberg“, der Rarität Roter Eiswein St. Laurent „Hölzer“ und einer Trockenbeerenauslese der besten Chardonnay-Trauben.

Doch werden auch die traditionellen Weine gepflegt, wie der pfeffrige Grüne Veltliner, schön rassige Rieslinge, sehr feine Chardonnays und kraftvolle Weißburgunder.

x
x
x

Warenwert :