Menschen

Weinhof Edlinger

Österreich
Weinhauer/ Winzer
Moderne und Tradition

Ca. 15 ha umfasst der Weinbaubetrieb der Familie Edlinger in Palt, der von Gabi und Josef Eiliger in 5. Generation geführt wird.

80 % der Gesamtfläche entfallen auf Weißweintrauben, wobei die gebietstypischen Sorten Grüner Veltliner und Riesling auf dem Großteil der Weinbauflächen stehen. Die restliche Fläche ist bepflanzt mit den Weißweinsorten Gelber Muskateller, Chardonnay, Sauvignon blanc, Weißburgunder und den Rotweinsorten Zweigelt, Pinot Noir, Cabernet Sauvignon und Merlot.

Bei der Hauptsorte des Betriebes, dem Grünen Veltliner (mehr als 1/3 der Weinproduktion), gibt es gleich mehrere Sortenvertreter: Die leichte, fruchtbetonte „Classic“, die mittelgewichtige Variante „Steiner Point“ und schließlich den kräftigen „Optimas“.

Die vorhandene Bodenvielfalt, die über Lehm-, Löss- und Schotterböden bis hin zu Urgesteinslagen reicht, sowie der hohe Qualitätsanspruch, dem schon im Weingarten mit aufwendiger Laubarbeit, Ausdünnen und einer peniblen Bodenbearbeitung Rechnung getragen wird, ermöglichen die Erzeugung der variantenreichen und hochklassigen Weine.

x
x
x

Warenwert :