Menschen Shop

Äpfel mit Rohnen

Vorspeisen und Kleingerichte   Salate

Historisches

Dieses Rezept stammt dem Vernehmen nach ursprünglich aus der Gegend rund um Gleisberg, ist aber mittlerweile ziemlich in Vergessenheit geraten obwohl es die Genüsse der Region in einer besonders aromatischen Art vereint.

Zutaten

400 g  Jonathan
(Steirische Äpfel verwenden!)
600 g  rote Rüben
(gekocht u. geschält)
15-20 g  Zucker
gut 5 g  Butter
  Steirischer Kren g.g.A.
  Ingwer
fein gehackt
  Pfeffer aus der Mühle
  Salz

Zubereitung

Rote Rüben in feine Scheiben schneiden, Äpfel vierteln, entfernen und in Spalten schneiden. Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen, Rüben hineingeben, salzen und pfeffern; warm stellen.

Butter in einer zweiten Pfanne erhitzen, Zucker dazu geben, diesen goldgelb werden lassen und die Apfelspalten bei milder Hitze beidseitig 3 Minuten glasieren.

Rote Rüben in einer Schüssel oder auf Tellern anrichten und mit den glasierten Apfelspalten belegen. Mit fein gehacktem Ingwer und/oder frisch gerissenem Steirischen Kren bestreuen. Als Vorspeise servieren oder als Beilage zu gekochtem Rindfleisch auftischen.

x
x
x

Das könnte Sie auch interessieren ...

  • Steirische Äpfel
    Steiermark
    Steirische Äpfel

    die Steiermark ist Österreichs Apfelregion Nr. 1

    Weiterlesen

Warenwert :