Menschen Shop

Biancomangiare con orata

Suppen und Eintöpfe  Zwischengerichte (Pasta, Risotto, Gnocchi & Co)
Mandelsuppe mit Dorade

Historisches

Im Mittelalter war diese Speise eine der beliebtesten und der am meisten genossenen.

Zutaten

500 ml  Mandelmilch aus Sizilien (gibt es fertig im Handel zu kaufen)
500 ml  Fischfond
  Reismehl zum Binden
2 St.  Doradenfilets (insgesamt 150-200 g)
  einige Granatapfelkerne
  Olivenöl extra vergine
2 EL  gehobelte Mandeln
  Fenchelgrün zum Garnieren
  Pfeffer aus der Mühle
  Salz

Zubereitung

Mandelmilch mit Fischfond aufkochen und mit soviel Reismehl binden, dass man eine schöne samtige Suppe erhält, welche man nach Geschmack würzt. Die Doradenfilets in Stücke schneiden und auf der Hautseite in Öl knusprig braten. Die gehobelten Mandeln ohne Fett hellgelb rösten. Suppen auf Teller verteilen und jeweils 2 Doradenstücke hineinlegen, diese mit den gerösteten Mandeln belegen. Mit einigen Granatapfelkernen, ein paar Tropfen Olivenöl sowie ein weinig Fenchelgrün ausgarnieren.

x
x
x

Das könnte Sie auch interessieren ...

  • Bistrot de Venise
    Venedig
    Bistrot de Venise

    Historische Küche neu und modern interpretiert

    Weiterlesen
  • Zuppe e Primi Piatti in der Venezianischen Küche
    Zuppe e Primi Piatti in der Venezianischen Küche

    Eintöpfe, Suppen, Risotto und Pastagerichte

    Weiterlesen

Warenwert :