Menschen Shop

Bohneneintopf mit Hühnerherzen

Hauptspeisen  Suppen und Eintöpfe

Zutaten

300-400 g  getrocknete weiße Bohnen
500 g  Hühnerherzen
und, wenn gewünscht zusätzlich 250 g Hühnermägen (dadurch wird der Eintopf besonders herzhaft)
1 St.  große Zwiebel
2-3 St.  Knoblauchzehen
1,5 bis 2 L  Geflügelbrühe
50 g  Mehl
125 g  Gänseschmalz
  Thymian, Majoran, Bohnenkraut
  Essig
  Pfeffer aus der Mühle
  Salz

Zubereitung

Die Bohnen über Nacht in Wasser einweichen. Wasser oder Geflügelbrühe erhitzen, die Hühnerherzen (und wenn erwünscht auch Mägen) gut 60 Minuten kochen, dann die abgetropften Bohnen dazu geben und alles weich kochen. In einer Pfanne Schmalz erhitzen, gehackte Zwiebel darin andünsten, mit Mehl stauben und alles hellbraun rösten. Die Einbrenn zusammen mit Kräutern zu den Bohnen rühren und darin gut verkochen lassen. Knoblauch mit Salz zerdrücken.

Die Suppe mit der Knoblauchpaste, Majoran, Essig, Pfeffer aus der Mühle und Salz abschmecken, danach mit Petersilie bestreut auftischen.

Tipp

Die Suppe mit scharfem Paprika und/oder etwas Sauerrahm verfeinern und/oder mit gerösteten Speckwürfeln oder Croutons bestreuen.

x
x
x

Warenwert :