Menschen Shop

Cevapcici

Hauptspeisen

Historisches

Im serbischen Originalrezept werden die Cevapcici ausschließlich aus Rindfleisch zubereitet, das seinen typischen Geschmack vom reichlich verwendeten Knoblauch erhält. In Triest ist die Rezeptur etwas anders, denn es werden immer verschiedene Fleischsorten zusammen verwendet. Es gibt aber auch da kein einheitliches Rezept, jeder mischt, wie er es für richtig hält.

Zutaten

200 g  Rinderhack
oder Kalbshack
200 g  Hackfleisch vom Lamm
oder Hammel
200 g  Schweinehackfleisch
100 g  Lardo
fein gehackt
1 St.  Zwiebel
fein gehackt
1 Glas  Weißwein
  Pfeffer aus der Mühle
  Salz
1 Prise  scharfes Paprikapulver

Zubereitung

Alle Zutaten mit den Händen in einer Schüssel zu einem homogenen Teig verarbeiten und würzig abschmecken. Dann zu daumengroßen „Würsten“ formen. Cevapcici über Glut oder auf einer Grillplatte grillen bis sie rundherum eine schöne braune Farbe haben – daher immer wieder wenden. Die fertigen Cevapcici mit roher, gehackter Zwiebel und einem Löffel Ajvar auftischen.

x
x
x

Das könnte Sie auch interessieren ...

  • Secondi di carne in der Triestiner Küche
    Secondi di carne in der Triestiner Küche

    Hauptspeisen mit Fleisch

    Weiterlesen

Warenwert :