Menschen Shop

Držt'ková polévka

Suppen und Eintöpfe
Böhmische Kuttesuppe

Historisches

Die auch als "Prager Kuttelflecksuppe" bekannte Speise ist einer der großen Küchenklassiker der Böhmischen Küche und war in der Tschechei fast so etwas wie ein Nationalgericht bis man auch hier gedachte, die heimische Regionalkost zu modernisieren!

Zutaten

800 ml  Wasser
500 g  gekochte Kutteln
80 g  Mehl
4 St.  Knoblauchzehen
2 EL  Paprikapulver
3 EL  Öl
1 St.  Zwiebel
(mittelgroßes Exemplar)
1 St.  Suppenwürfel
  Majoran
  Salz
  scharfes Paprikapulver
  Schnittlauch

Zubereitung

Aus Öl, fein geschnittener Zwiebel und Mehl eine Einbrenn bereiten, mit Wasser aufgießen, Suppenwürfel dazugeben und 10 Minuten kochen lassen.
Paprikapulver im heißen Öl anschwitzen und mit den klein geschnittenen Kutteln zur Suppe geben.
Suppe mit Knoblauch, Majoran, Salz und scharfem Paprika abschmecken und mit Schnittlauch garniert anrichten.
x
x
x

Warenwert :