Menschen Shop

Eier mit Beschamel und Krebsen

Vorspeisen und Kleingerichte

Zutaten

40 g  Butter
zerlassen
30 g  Mehl
300 ml  Obers
heiß
  Krebsbutter
nach Geschmack
1 Hand voll  Krebsschwänze
vorgekocht; grob gewürfelt
  Salz
nach Geschmack
6 bis 8 St.  Eier
  Semmeln
nach Bedarf; in Scheiben geschnitten
  Butter
reichlich
  Salz
  Pfeffer
aus der Mühle
  Petersilie
gehackt

Zubereitung

In 40g zerlassener Butter werden 30g Mehl abgeröstet, dann gießt man nach und nach gut 300ml heißes Obers dazu und lässt die Sauce gut verkochen. Schließlich wird die Sauce mit Krebsbutter, 1 Hand voll grob gewürfelter und vorgekochter Krebsschwänze sowie mit Salz gewürzt.

6 bis 8 Eier nahezu hart kochen, abschrecken, schälen und halbieren. Zwischenzeitlich in Scheiben geschnittene Semmeln in Butter goldgelb rösten.

Die Eierhälften in eine vorgewärmte Schüssel oder tiefe Teller füllen, mit Salz, Pfeffer und gehackter Petersilie würzen. Die heiße Sauce über die Eier gießen, mit den Semmelschnitten bedeckt sofort servieren.

x
x
x

Warenwert :