Menschen Shop

Fritto misto del golfo

Hauptspeisen  Vorspeisen und Kleingerichte
Gemischtes Frittiertes aus dem Golf

Zutaten

400 bis 900 g  Meeresfrüchte und Fische
  Mehl
2 bis 3 St.  Ei
  Paniermehl (Semmelbröseln)
  Öl

Zubereitung

Im Grunde genommen handelt es sich hierbei um einen klassischen fritto misto, wie er in vielen Regionen zubereitet wird.. Unterscheiden tut er sich lediglich in der Auswahl der Fische und Meeresfrüchte, die hierfür aus dem Golf von Triest stammen sollten (Sardinen, Sardellen, Garnelen, Scampi, Muscheln, Seppie, Calamare & Co), und geringfügig bei der Zubereitung: während in den meisten Regionen die Fische und Meeresfrüchte lediglich mit Mehl gestaubt und in Öl gebacken werden, so werden in Triest bestimmte Zutaten – wie z.B. Garnelen oder auch Sardinen – paniert (also in Mehl gewendet, dann durch verquirltes Ei gezogen und schließlich in Semmelbröseln paniert), bevor man sie im Öl goldbraun frittiert.

x
x
x

Das könnte Sie auch interessieren ...

  • Pesce e frutti di mare in der Triestiner Küche
    Pesce e frutti di mare in der Triestiner Küche

    Fische und Meeresfrüchte

    Weiterlesen

Warenwert :