Menschen Shop

Gebackene Käse-Gemüse-Knödel

Vorspeisen und Kleingerichte

Zutaten

Zutaten für ca. 20 Stück

1,5 kg  Knödelbrot
(gewürfelte altbackene Semmeln)
250 ml  Milch
2   große Erdäpfel
4   Eier
300 g  Käse
z.B. Edamer, max. 35 % F.i.T.
  Pfeffer aus der Mühle
  Salz
100 g  Semmelbrösel

Füllung

250 g  gewürfeltes Mischgemüse
frisches, blanchiertes Gemüse oder TK-Ware
250 g  Käse
z.B. Emmentaler, Tilsiter, junger Bergkäse etc.
  reichlich Öl zum Herausbacken

Zubereitung

Knödelbrot mit Milch (und eventuell etwas Wasser) anweichen lassen. Erdäpfel kochen, schälen und zum Knödelbrot pressen. Die Eier hinzufügen. Käse würfelig schneiden und ebenfalls dazugeben. Dann den Teig mit Salz und Pfeffer würzen und mit Semmelbröseln zu einem homogenen Teig kneten.

Aus dem Teig kleine Schüsserln formen und mit einem Gemisch aus Gemüse und Pizzakäse befüllen. Zu Knödeln formen und diese in heißem Öl bei ca. 180 °C schwimmend ca. 8 Minuten herausbacken.

Knödel abtropfen lassen und sofort mit Salatgarnitur auftischen.

x
x
x

Das könnte Sie auch interessieren ...

  • Knödl-Alm
    Ausseerland
    Knödl-Alm

    Die Knödl-Alm ist zwar ein Gasthaus, aber gleichzeitig auch ein Bio-Bauernhof, was für die Qualität ...

    Weiterlesen

Warenwert :