Menschen Shop

Gedämpfte Saiblingsroulade auf Weizenrisotto

Hauptspeisen

Zutaten

6 St.  Saiblingsfilets
ohne Haut
100 ml  Obers
  Muskatnuss
gerieben
  Salz
  Pfeffer aus der Mühle
8 EL  Gemüse
kleinwürfelig geschnitten
2 EL  Petersilie
gehackt

für den Weizenrisotto:

1 St.  Zwiebel
fein gehackt
250 g  Weizen
gekocht
1/8 L  Gemüsefond
100 g  Butter
  Salz
  Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Zwei gut gekühlte Saiblingsfilets im Cutter unter ständiger Beigabe von Obers zu einer glatten, homogenen Masse verarbeiten; Masse mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen. 3 EL der kleinen Gemüsewürfel und 1 EL gehackte Petersilie unterheben.

4 Saiblingsfilets zwischen 2 Klarsichtfolien leicht plattieren, mit der vorbereiteten Farce bestreichen und straff einrollen. Die Saiblingsrouladen fest in Klarsichtfolie einwickeln, damit sie fixiert sind. Im Dampfgarer 8 Minuten dämpfen.

Für den Weizenrisotto die gehackte Zwiebel und den Weizen in etwas Butter leicht glasieren, restliche Gemüsewürfel und die Petersilie beigeben. Mit etwas Gemüsefond ablöschen und mit Butterflocken binden, würzen.

Saiblingsrouladen aus der Folie wickeln, diagnoal aufschneiden und auf dem Weizenrisotto angerichtet auftischen.

x
x
x

Das könnte Sie auch interessieren ...

  • Jesacherhof
    Defereggental
    Jesacherhof

    St. Jakob im Defreggental is Naturliebhabern und Sportfreunden gleichermaßen ein Begriff.

    Weiterlesen

Warenwert :