Menschen Shop

Grigliata mista di carne (Triestina)

Hauptspeisen
Gemischtes Gegrilltes

Zutaten

  Grillfleisch
Gemischtes Fleisch nach Belieben (Cevapcici, Salsicce, Innereien, Rinderfilet, Bistecca etc.)
  Kräuter
nach Belieben (Thymian, Oregano, etc.)
  Paprikapulver "rosenscharf"
  Paprikapulver "edelsüß"
  Pfeffer aus der Mühle
  Knoblauch

als Beilage:

  Blattspinat
  Bratkartoffeln

Zubereitung

Das Grillgut wird (zumeist während des Grillens) mit einer Gewürzmischung bestreut, die aus gemahlenem Pfeffer, scharfem und mildem Paprikapulver, Knoblauch und evt. aromatischen Kräutern (Thymian, Oregano etc.) besteht.

Gegrillt werden in Triest am liebsten Cevapcici, Salsicce, Innereien und Rindfleisch, vor allem filetto di manzo (Rinderfilet), zuweilen findet man auch fiorentine (große T-Bone-Steaks). Als Beilagen zum Gegrillten reicht man in Triest Blattspinat und Bratkartoffeln.

x
x
x

Das könnte Sie auch interessieren ...

  • Antica Trattoria Suban
    Triest
    Antica Trattoria Suban

    Antica Trattoria Suban di Mario Suban

    Weiterlesen
  • Secondi di carne in der Triestiner Küche
    Secondi di carne in der Triestiner Küche

    Hauptspeisen mit Fleisch

    Weiterlesen

Warenwert :