Menschen

Haselnuss-Kastanien-Parfait

Österreich
Nachspeisen, Eis & Sorbet

Zutaten

Haselnuss-Parfait

5   Eidotter
2 St.  Eier
75 bis 100 g  Staubzucker
  Nusslikör
250 bis 300 ml  Obers
200 g  Haselnüsse
geröstet und fein gerieben
2 bis 3 EL  Schokolade
gerieben
  Schokoladebiskuit

Kastanien-Parfait

5   Eidotter
2 St.  Eier
75 bis 100 g  Staubzucker
  Rum
nach Geschmack
2 bis 4 EL  Kastanien
gekocht und fein passiert
250 bis 300 ml  Obers

Zubereitung

Für das Haselnuss Parfait Eidotter und ganze Eier mit Staubzucker und Nusslikör über Wasserdamfp schaumig schlagen (ca.75 C), danach kalt schlagen. Steif geschlagenes Obers, Haselnüsse und geriebene Schokolade unterheben.

Kastenform mit Frischhaltefolie auslegen, Schokoladebiskuitboden hineinlegen, mit Haselnuss-Parfait bis zur Hälfte füllen und in den Gefrierschrank stellen, 2-3 Stunden anfrieren lassen.

Für das Kastanienparfait Eidotter, ganze Eier, Staubzucker, Rum und passierte Kastanien über Dampf schaumig schlagen, danach kalt schlagen und steif geschlagenes Obers unterheben.

Kastanienparfait auf das gefrorene Haselnussparfait geben und anschließend alles über Nacht frieren lassen.

Mit karamellisierten Kastanien und Haselnüssen servieren.

x
x
x

Warenwert :