Menschen

Hirschmedaillons in Pfeffersauce

Österreich
Hauptspeisen

Zutaten

800 g  Hirschrücken
  Pfeffer
  Salz
  etwas Öl zum Anbraten
2 EL  Butter
1 TL  grüne Pfefferkörner
1 EL  Preiselbeeren
1/8 L  Rotwein
1/4 L  Gemüsefond
1-2 EL  eiskalte Butterflocken
1 Spritzer  Obers
  ein paar glasierte Maroni

Zubereitung

Den Hirschrücken mit den Gewürzen gut einreiben, in einer heißen Pfanne mit etwas Fett rasch anbraten. Den angebratenen Hirschrücken aus der Pfanne nehmen, Butter in die Pfanne geben und die Pfefferkörner darin kurz anrösten, Preiselbeeren dazugeben, mit dem Rotwein ablöschen und einreduzieren lassen. Dann mit Gemüsefond aufgießen. Den Hirschrücken wieder in die Pfanne geben und in der Sauce bei leichter Hitze zugedeckt ca. 7-10 Minuten ziehen lassen (Fleisch soll innen rosa bleiben).

Den Hirschrücken herausnehmen, die Sauce mit eiskalten Butterflocken montieren und mit Obers verfeinern. Sauce abschmecken und mit dem aufgeschnittenen Hirschrücken anrichten, glasierte Maroni sind eine gute Garnitur.

x
x
x

Das könnte Sie auch interessieren ...

  • Gasthof zum Hirschen
    Ausseerland
    Gasthof zum Hirschen

    Heimische Fische und regionaltypische Wildgerichte, die schmecken!

    Weiterlesen

Warenwert :