Menschen Shop

Jablka v županu

Nachspeisen, Eis & Sorbet
Äpfel im Schlafrock

Zutaten

1 Pkg.  Blätterteig
aus dem Supermarkt (400 g)
6 St.  Äpfel
90 g  Walnüsse
90 g  Marillenmarmelade
  Zimt
  Rum
1 St.  Ei
zum Bestreichen

Zubereitung

Aus dem ausgerollten Teig (sollte ca. 7 mm dick sein) 6 Quadrate ausschneiden.
Äpfel schälen und Kerngehäuse ausstechen. Nüsse grob hacken, mit Marmelade, Zimt und Rum vermengen und die Äpfel mit dieser Masse füllen.
Dann die Äpfel auf die Teigquadrate legen und die Teigränder mit dem verschlagenen Ei bestreichen. Die Teigränder über die Äpfel ziehen und alle vier Ecken oben zusammendrücken, mit einer Walnusshälfte fixieren.
Die eingewickelten Äpfel rundum mit Ei bestreichen und im auf 210°C vorgeheizten Backofen ca. 20 min backen.
Mit Staubzucker bestreuen und sofort servieren.

Tipp

Manchmal werden auch Apfelringe, durch einen Backteig gezogen und im Fett herausgebacken, als "Apfel im Schlafrock" bezeichnet.

x
x
x

Warenwert :