Menschen Shop

Melanzane in saòr

Beilagen
Eingelegte Auberginen

Zutaten

1 kg  Melanzane (ideal sind die rundlichen Exemplare)
500 g  Zwiebeln
250 ml  trockener Rotwein
250 ml  Rotweinessig
40 bis 50 g  Rosinen (Sultaninen)
40 g  Pinienkerne
  Pfeffer aus der Mühle
  Öl
  Salz

Zubereitung

Die gewaschenen Melanzane in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden, beidseitig salzen, dann senkrecht in ein Sieb stellen und 1 Stunde ziehen lassen. Anschließend gründlich abspülen und trockentupfen.

Während die Melanzane durchziehen, die in feine ringe gehobelten Zwiebeln in etwas Öl bei Mittelhitze sanft weich braten. Mit Wein und Essig ablöschen, Rosinen und Pinienkerne hinzufügen, salzen und pfeffern. Marinade noch einige Minuten köcheln lassen, dann vom Herd nehmen.

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Melanzanescheiben portionsweise darin beidseitig weich braten. Herausheben, auf Küchenpapier abtropfen lassen und danach abwechselnd mit den Zwiebeln in eine Porzellanschüssel füllen. Marinade darübergießen, abdecken und vor dem Verzehr mindestens 24 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

x
x
x

Das könnte Sie auch interessieren ...

  • Contorni, verdure e frittate in der Venezianischen Küche
    Contorni, verdure e frittate in der Venezianischen Küche

    Beilagen, Gemüse und Omelettes

    Weiterlesen

Warenwert :