Menschen Shop

Mokový koláč na jiný způsob

Nachspeisen, Eis & Sorbet  Kuchen, Torten & Petit fours
Mohntorte auf andere Art

Zutaten

250 g  Blaumohn
gemahlen
200 g  Staubzucker
160 g  Butter
50 g  Semmelbrösel
(Paniermehl)
40 ml  Rotwein
oder Rum
6 St.  Eier

außerdem:

  Butter
für die Form
  Semmelbrösel
für die Form

Glasur:

200 g  Staubzucker
2 EL  Wasser
  Zitronensaft
einer halben Zitrone

Zubereitung

(Zutaten für 1 Tortenform, Durchmesser 24 cm, ca. 12 Stück)
Butter mit Staubzucker und Eidottern abtreiben, danach Mohn und Rotwein (oder Rum) abwechselnd einarbeiten. Schließlich noch die Semmelbrösel untermischen, danach das steif geschlagene Eiklar vorsichtig in drei Etappen unterheben. Masse in eine gut gebutterte und mit Bröseln ausgestreute Form geben und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C 50–60 Minuten backen, danach auskühlen lassen.
Für die Glasur Staubzucker mit Zitronensaft und Wasser glatt rühren, damit die Torte überziehen.

Tipp

Für eine besonders schöne Optik den Kuchen zunächst dünn mit Ribiselmarmelade bestreichen, dann mit der Glasur überziehen und anschließend mit gehackten Pistazien bestreuen.

x
x
x

Warenwert :