Menschen Shop

Orata con funghi porcini

Vorspeisen und Kleingerichte
Dorade mit Steinpilzen

Historisches

Pilze mit Fisch zu kombinieren ist in der Küche von Triest nahezu alltäglich.

Zutaten

1 St.  sauber pariertes Doradenfilet (ohne Haut)
2 St.  kleine Steinpilze
1 EL  gewürfelte geschälte Tomate
1 Spritzer  Weißwein
  etwas Fischfond
  Olivenöl extra vergine
  Butter
  gehackte Petersilie
  Pfeffer aus der Mühle
  Salz

außerdem:

  Rucola zum Garnieren

Zubereitung

Das Fischfilet salzen und in einer (vorzugsweise beschichteten) Pfanne in etwas Olivenöl und 1 EL Butter braten, dann wenden und mit etwas Weißwein und Fischfond begießen. Sauce einkochen lassen, dann pfeffern.

Die geputzten Pilze schneiden und in einer zweiten Pfanne in Olivenöl scharf anbraten, mit etwas gehackter Petersilie und Pfeffer würzen; vom Herd nehmen.

Fisch auf vorgewärmtem Teller anrichten, die Pilze zum Fischsud geben und darin wenden, dann die Sauce über die Dorade gießen. Mit in heißem Olivenöl geschwenkten Tomaten und einigen Rucolablättern garnieren.

x
x
x

Das könnte Sie auch interessieren ...

  • Pesce e frutti di mare in der Triestiner Küche
    Pesce e frutti di mare in der Triestiner Küche

    Fische und Meeresfrüchte

    Weiterlesen

Warenwert :