Menschen

Rinderzunge mit Polnischer Sauce

Österreich
Hauptspeisen

Zutaten

1 St.  Rindszunge
2 Bd  Wurzelwerk
  Pfefferkörner
  Salz

Für die Sauce:

50 g  Fett
50 g  Mehl
50 g  Mandeln
(abgezogen und gehackt)
50 g  Rosinen
250 ml  Rotwein
  Zungensuppe
  Essig
  abgeriebene Zitronenschale
  Zucker
  Salz

Zubereitung

Die Rinderzunge waschen, danach in Salzwasser zusammen mit Wurzelwerk und einigen Pfefferkörnern weich kochen (gut 3 Stunden). Zunge häuten und in Scheiben schneiden, die Brühe durch ein Sieb seihen und einkochen, bis sie einen kräftigeren Geschmack hat.
Aus der Butter und dem Mehl eine braune Einbrenn erzeugen, die mit Wein und Zungensuppe aufgegossen wird. Die abgezogenen und gehackten Mandeln, Rosinen und Zitronenschale in der Sauce kochen lassen; gewürzt wird mit Essig, Zucker und Salz. Sauce kräftig aufkochen lassen, die Zungenscheiben hinein legen und darin heiß werden lassen. Dazu serviert man Reis.
x
x
x

Warenwert :