Menschen Shop

Rombo al forno con patate

Hauptspeisen  Vorspeisen und Kleingerichte
Steinbutt aus dem Ofen mit Kartoffeln

Historisches

Ein im wahrsten Sinne des Wortes „einfach köstliches“ Gericht, welches man heute in beinahe jeder guten Trattoria und Osteria Venedigs genießen kann.

Zutaten

1 St.  mittelgroßer Steinbutt (etwa 1,5 kg)
  Olivenöl extra vergine
  Salz

für die Soße:

125 ml  trockener Weißwein oder Prosecco
125 ml  kräftiger Fischfond
0,5 Glas  Olivenöl extra vergine
  evtl. eine reife Eiertomate
  Pfeffer aus der Mühle
  Salz

außerdem:

  Kartoffelscheiben oder -schnitze aus dem Ofen oder auch frittiert

Zubereitung

Den küchenfertig vorbereiteten Fisch leicht salzen, mit Olivenöl einreiben und mit der dunklen Seite nach unten auf ein Backblech legen. Im Ofen (vorzugsweise Umluft) bei 160-180 Grad garen, bis sich auf der Oberseite braune Flecken sichtbar sind. Hitze zurücknehmen und den Fisch noch etwa 5-10 Minuten nachziehen lassen.

Zwischenzeitlich die Sauce zubereiten: Wein und Fond mit etwa 50-75 ml Olivenöl um mindestens die Hälfte einkochen lassen, nach Belieben eine geschälte und entkernte Eiertomate grob gewürfelt dazu geben und die Sauce (sie sollte leicht sämig sein) abschmecken.

Fisch auf einer Platte anrichten, mit der Sauce überziehen und mit Kartoffeln umkränzt auftischen.

Tipp

Ursprünglich hat man die Kartoffeln zusammen mit dem Fisch im Ofen gegart, weil die Venezianer die Kartoffeln aber gerne knusprig haben, werden diese heute entweder separat im Ofen gebacken oder in Fett gebacken.

x
x
x

Das könnte Sie auch interessieren ...

  • Pesce e frutti di mare in der Venezianischen Küche
    Pesce e frutti di mare in der Venezianischen Küche

    Fische und Meeresfrüchte

    Weiterlesen

Warenwert :