Menschen

Semmelknödel nach Großmutters Art

Österreich
Beilagen

Zutaten

300 g  Semmeln
würfelig geschnitten
200 g  Butter
6 St.  Eier
100 ml  Milch
eventuell etwas mehr
4 bis 5 EL  Mehl
4 bis 5 EL  Semmelbrösel
1 bis 2 Hand voll  Petersilie
gehackt
  Salz

Zubereitung

Die Butter abtreiben, drei ganze Eier und drei Dotter werden dabei hineingearbeitet. Die kleinwürfelig geschnittenen Semmeln in einem Weitling mit Milch benetzen, dann den Butterabtrieb, fein gehackte Petersilie, Mehl und Semmelbröseln unterheben; salzen nicht vergessen. Aus der gut durchgearbeiteten Masse möglichst gleich große Knödeln formen und in kochendes Salzwasser geben, wo sie in 10-12 Minuten gar ziehen dürfen. Abtropfen lassen und z.B. zu Beuschel, Bruckfleisch oder Schweinsbraten servieren.

Tipp

Mitunter wird die Petersilie auch weggelassen.

x
x
x

Warenwert :