Menschen

Skopová kýta na houbách

Tschechien
Hauptspeisen
Gerollte Lammkeule mit Pilzen

Zutaten

1 kg  Lammkeule
1/2 L  Rindsuppe
100 g  Pilze
4 St.  Steinpilze
30 g  Butter
30 g  Zwiebel
(fein gehackt)
30 g  Butter
20 g  Zwiebel
(in feine Ringe geschnitten)
15 g  Mehl
3 St.  Pfefferkörner
1 Sch  Brot
  Salz
  Kümmel
  Petersilie

Zubereitung

Die Lammkeule auslösen, Fettreste entfernen, waschen, trocken tupfen, leicht klopfen, salzen, pfeffern und mit Spagat zu einer Rolle binden.
30 g Butter in einer Kasserolle erhitzen, fein gehackte Zwiebel beigeben und rösten.
Dann 1 Scheibe Brot, Kümmel, Knochen und die Abschnitte von der Keule dazu geben.
100 g Pilze in Scheiben schneiden und beigeben, die Fleischrolle auf den Knochen in der Kasserolle setzen und mit der Hälfte der Rindsuppe aufgießen. Mit einem Deckel zudecken und im Backofen garen bis die Suppe verkocht ist.
In einer kleinen Kasserolle die restliche Butter erhitzen, Zwiebel in feine Ringe schneiden und anschwitzen. Die Steinpilze in Scheiben schneiden und mit den Zwiebelringen rösten.
Das Fleisch aus der Kasserolle heben und den Knochen entfernen.
Bratenfett mit Mehl stauben, bräunen lassen, mit der restlichen Suppe aufgießen und durchkochen.
Den Spagat von der Fleischrolle entfernen, Fleisch in Scheiben schneiden, Sauce passieren und abschmecken.
Fleisch in die Sauce legen, mit gerösteten Pilzen belegen und mit gehackter Petersilie bestreuen.
Als Beilage Reis servieren.

x
x
x

Warenwert :