Menschen

Steirerkas-Krapfen

Österreich
Imbisse / Snacks/ Fast- & Fingerfood  Jausen/ Brotzeit & Kalte Platten

Zutaten

500 g  Roggenmehl
500 ml  Mager- oder Buttermilch
reichlich   heißer Butterschmalz
reichlich   zerbröselter Steierkas
beliebig   Mostessig, gehackte Zwiebel, Kümmel, Schnittlauch, Salz und/oder Pfeffer

Zubereitung

Roggenmehl sieben, salzen und mit Mager- oder Buttermilch zu einem festen Teig kneten, eine halbe Stunde rasten lassen. Danach den Teig zu einer Rolle von ca. 6 cm Durchmesser rollen, davon je ca. 4 cm dicke Scheiben abschneiden und diese auf bemehlter Arbeitsplatte messerrückendick auswalken. Die Teigfladen in heißem Butterschmalz schwimmend auf beiden Seiten hellbraun backen (der Teig sollte nicht zu dunkel werden). Die gebackenen Flecken zugedeckt warm stellen, dann mit reichlich zerböseltem Steirerkas bestreuen, nach Geschmack würzen (z.B. Mostessig, gehackte Zwiebel, Kümmel, Schnittlauch, Salz und/oder Pfeffer) und wie Palatschinken zusammengerollt genießen!

x
x
x

Das könnte Sie auch interessieren ...

  • Ennstaler Steirerkas
    Ennstal & Sölktäler
    Ennstaler Steirerkas

    Der Würzige von Frauenhand!

    Weiterlesen

Warenwert :