Menschen Shop

Tiramisu alla Veneziana

Kekse & Kleinbackwaren  Nachspeisen, Eis & Sorbet
Venezianisches Tiramisu

Historisches

Im Gegensatz zu anderen italienischen Tiramisu-Rezepten wird das Venezianische nicht mit Grappa, Rum oder Likör zubereitet.

Zutaten

6 St.  mittelgroße Eidotter (Eigelb)
250 g  Feinkristallzucker
500 g  Mascarpone
30 St.  Biskotten
  gezuckerter Espresso nach Bedarf (oder starker Kaffee)
  Kakaopulver aus Bitterschokolade (in Venedig gibt es den sogenannten cacao amaro)

Zubereitung

Die Eidotter und den Zucker mit einem Handrührgerät richtig schaumig schlagen, dann den Mascarpone einarbeiten bis man eine weiche und homogene Creme erhalten hat.

Eine größere Auflaufform mit der Hälfte der Biskotten auslegen, diese mit dem Kaffee beträufeln und anschließend mit der Hälfte der Creme bestreichen. Eine zweite Lage Biskotten darauf legen und ebenfalls mit Kaffee beträufeln. Die restliche Creme darauf verstreichen und mit reichlich Kakaopulver bestreuen. Vor dem Servieren einige Zeit im Kühlschrank rasten lassen.

x
x
x

Das könnte Sie auch interessieren ...

  • Dolci, frutta e liquori in der Venezianischen Küche
    Dolci, frutta e liquori in der Venezianischen Küche

    Süße Desserts, Früchte und Liköre

    Weiterlesen

Warenwert :