Menschen Shop

Vajíčková roláda podle hrabĕnky Karin

Vorspeisen und Kleingerichte
Eierterrine à la Gräfin Karin

Zutaten

6 St.  Eier
(gekocht)
225 g  Mayonnaise
200 g  Schinken
200 g  süß-sauer eingelegte Erbsen und Karotten
(aus dem Glas)
100 ml  Suppe
30 g  Gelatine
  Salz
  Pfeffer
  Schnittlauch

Zubereitung

Eier und Schinken klein schneiden, Karotten würflig schneiden.
Alles mit Mayonnaise vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und in der lauwarmen Suppe auflösen, Schnittlauch hinzugeben, vorsichtig unter die Eier-Masse heben.
Eine Rehrückenform mit Frischhaltefolie auslegen und die Masse einfüllen, 2 Stunden kalt stellen.
Danach die Roulade vorsichtig mit Hilfe der Frischhaltefolie aus der Form lösen und in Scheiben geschnitten servieren.
x
x
x

Warenwert :