Menschen Shop

Zuppa di cozze e vongole

Suppen und Eintöpfe  Vorspeisen und Kleingerichte
Muschelsuppe

Zutaten

500 g  Miesmuscheln
500 g  Venusmuscheln
2 bis 4 St.  Knoblauchzehen
4 bis 6 EL  Olivenöl extra vergine
1 Glas  Soave
oder anderer trockener Weißwein
4 EL  glatte Petersilie
gehackt
4 Scheibe  geröstetes Weißbrot
  Pfeffer aus der Mühle
  Fischfond
oder Wasser

Zubereitung

Zunächst die Knoblauchzehen schälen, fein hacken, mit dem Öl vermischen und einige Stunden ziehen lassen. Dann die Muscheln gründlich waschen, abbürsten und bereits geöffnete Muscheln entfernen.

Das Olivenöl mit dem Knoblauch in einer Kasserolle erhitzen; darauf achten, dass sich der Knoblauch nicht verfärbt. Die Muscheln dazugeben und eine Weile dünsten lassen. Dann den Weißwein angießen und die Petersilie einstreuen. So lange weiterdünsten, bis sämtliche Muscheln geöffnet sind. Geschlossene Muscheln wegwerfen. Wer mag, kann etwas Wasser oder Fischfond dazugießen.

Die Muscheln in eine Schüssel geben, den Sud durch ein feines Sieb filtern, um Sandreste zu entfernen, danach die Muscheln wieder zurück in den Sud geben. Vorgewärmte Teller mit Weißbrotscheiben auslegen, die Muscheln darauf anrichten und alles mit Pfeffer bestreut zu Tisch bringen.

x
x
x

Das könnte Sie auch interessieren ...

  • Zuppe e Primi Piatti in der Venezianischen Küche
    Zuppe e Primi Piatti in der Venezianischen Küche

    Eintöpfe, Suppen, Risotto und Pastagerichte

    Weiterlesen

Warenwert :