Menschen Shop

Seewinkler Eierspeise

Jausen/ Brotzeit & Kalte Platten  Frühstück & Gabelfrühstück

Historisches

Bis 1921 war das Burgenland bekanntlich noch Teil von Deutsch-Westungarn daher haben sich viele Rezepte mit ungarischen Wurzeln bis heute in der Region halten können. Zudem ist der kleine Ort Wallern im Seewinkel berühmt für sein Gemüse, insbesondere der Paprika gedeiht hier ausgezeichnet - kein Wunder also, dass dem Paprika in diesem Rezept eine bedeutende Rolle zuteil wird.

Zutaten

80 g  geräucherten Speck
1 St.  Zwiebel
fein gehackt
80 bis 100 g  Knoblauchwurst
8 St.  Eier
etwas   Salz
beliebig   scharfes Paprikapulver
beliebig   Petersilie
fein gehackt
  grüner Spitzpaprika
in feine Ringe geschnitten

Zubereitung

Geräucherten Speck in Würfel schneiden, in einer Pfanne auslassen, fein gehackte Zwiebel darin anrösten und die in Scheiben geschnittene Knoblauchwurst hinzufügen. Wenn alles knusprig ist, die mit etwas Salz verquirlten Eier darüber gießen und stocken gelassen. Fertige Eierspeise in der Pfanne servieren oder auf eine Platte stürzen, mit etwas scharfem Paprikapulver stauben und mit gehackter Petersilie sowie Paprikaringen garniert servieren.

Tipp

Wenn man einen weichen/ gegarten Paprika wünscht, so kann man diesen in Streifen geschnitten zusammen mit dem Zwiebeln dünsten - allerdings schmeckt die Eierspeise dann nicht so "frisch" wie mit rohem Paprika.

x
x
x

Warenwert :