Menschen Shop

Nationalparkzentrum Hohe Tauern

Erlebnis  Museum
Die faszinierende Welt der Hohen Tauern zum Greifen nah

In Mittersill (Salzburg) bieten die Nationalparkwelten auf 1.800 m² einen einzigartigen Einblick in die alpine Welt rund um den Großglockner, dem höchsten Gipfel Österreichs. Auf den Spuren von Murmeltier & Co. führen neun Erlebnisstationen von einem Naturraum zum nächsten – wie auf einer Wanderung durch den Nationalpark Hohe Tauern.

Dank aufwändiger Aufnahmen, einer eindrucksvollen Soundkulisse und der neuesten Technik ist das Gipfel- und Naturerlebnis in der „360°-Nationalparkwelt“ zum Greifen nah. Die einzigartige multimediale Inszenierung entführt einen in atemberaubende Gletscherspalten, auf den Gipfel oder in das wundervolle Almleben des Nationalparks.

Verschiedensten Informations-Elemente veranschaulichen die besondere alpine Tier- und Pflanzenwelt der vielfältigen Gegend. Jede Pflanze und jedes Tier hat seine ganz eigene Geschichte, die man hier entdecken kann. Es ist eine Ausstellung zum Anfassen: ein bekriechbarer Murmeltierbau, die inszenierte Alm-Atmosphäre, wo Almwiesenliegen zu einer kurzen Rast einladen, metergroße Modelle von Alpenstrudelwürmern, Forellenlarven und dergleichen, die das verborgene Leben im Bergbach sichtbar machen, sowie anderen Stationen zeigen eindrucksvoll, wie einzigartig die Bergwelt der Hohen Tauern ist. Bei einer Pinzgauer Brettljause oder Kasnocken kann man sich zwischendurch stärken und so die regionalen Spezialitäten erkunden.

Die Nationalparkwelten leisten mit ihrer informativen und aufklärenden Arbeit einen erheblichen Beitrag zum Erhalt dieser wunderschönen Region. So können sich auch die nächsten Generationen an der faszinierenden Welt erfreuen.
x
x
x

Warenwert :