Menschen

Flores (Insel)

Region

Flores ist eine der Azoreninseln, die im äußersten Westen des Azoren-Archipels im Atlantischen Ozean liegt. Die Insel hat eine Fläche von etwa 141 Quadratkilometern und zeichnet sich durch ihre atemberaubende Naturlandschaft aus. Hier sind einige Schlüsselpunkte über Flores:

Geografie und Hauptstadt:
Flores hat eine unregelmäßige Form mit vielen Buchten und Halbinseln.
Die Hauptstadt der Insel ist Santa Cruz das Flores.
Natürliche Schönheit:
Die Landschaft von Flores ist geprägt von grünen Hügeln, Klippen, Wasserfällen und vulkanischen Kraterseen.
Der Lagoa das Sete Cidades ist ein markanter Kratersee auf der Insel.
Flora und Fauna:
Die Insel beherbergt eine vielfältige Flora und Fauna, darunter viele endemische Pflanzen und Vogelarten.
Der Morro Alto bietet einen beeindruckenden Blick auf die Natur.
Biosphärenreservat:
Flores wurde von der UNESCO als Biosphärenreservat anerkannt, was ihre ökologische Bedeutung unterstreicht.
Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten:
Flores bietet zahlreiche Wanderwege, die die Erkundung der Natur und abgelegener Gebiete ermöglichen.
Der Cascata da Ribeira do Ferreiro ist ein beeindruckender Wasserfall auf der Insel.
Klima:
Flores hat ein ozeanisches Klima mit milden Temperaturen und höherer Luftfeuchtigkeit.
Kulturelle Aspekte:
Die lokale Kultur reflektiert die Geschichte der Insel und ihre enge Verbindung zur Natur.
Traditionelle Feste und Bräuche spielen eine wichtige Rolle im Inselleben.
Flores ist ein beliebtes Reiseziel für Naturliebhaber und Wanderer, die die ruhige und malerische Umgebung dieser abgelegenen Insel erkunden möchten.
x
x
x

Warenwert :